Spielerisch entdecken sie die Welt

wolfskopf

Die Kleinsten im Stamm sind unsere Wölflinge (8 bis 10 Jahre). In dieser Stufe wird das Erlernen von pfadfinderischen Kenntnissen sehr groß geschrieben. Was das heißt, kann sich manch Erwachsener gar nicht vorstellen. Denn es wird mehr sein als Wegzeichen finden und erkennen, mit Taschenlampen miteinander sprechen oder Knoten zu lernen, die man zum Errichten kleinerer Bauwerke benötigt oder die Natur und alles was dazu gehört zu durchstreifen.....

 

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und so schaffen sie gemeinsam ihre Welt, die ihnen gefällt. Zu entdecken gibt es vieles, lassen wir es zu.

Sollten Sie Fragen zu den Gruppenstunden der Wölflinge haben, so stehen Ihnen die Gruppenleiter gerne zur Verfügung.