Die Stammesrunde ist das Gremium im Stamm St. Martin, in dem alle Fäden zusammen laufen. Jeden 2. Dienstag im Monat treffen sich um 20:00 Uhr im Martinsheim alle Gruppenleiter, die Stammesvorstände, der Materialwart, der Platzwart, die Elternvertreterinnen und die Sprecher der Pfadfinder- und Roverstufe, um gemeinsam Veranstaltungen zu terminieren und zu planen.

Durch die Zusammensetzung der Stammesrunde ist gewährleistet, dass alle Stufen und alle sonst im Stamm Aktiven, ihre Ideen miteinbringen können.

Hast du Lust dich als Leiter oder als sonstiger Helfer im Stamm mit einzubringen? - Dann komm doch einfach in der Stammesrunde vorbei. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht.

Für generelle Fragen stehen dir unsere Stammesvorsitzenden zur Verfügung: